Angebote zu "Vergaberecht" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Meer:Erfolgreich an Ausschreibungen tei
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.09.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen, Titelzusatz: Bieterstrategien für Vergabeprojekte, Autor: Meer, Jürgen // Rechten, Stephan // Koch, Johanna, Verlag: Haufe Lexware GmbH // Haufe-Lexware, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Business // Management // Absatz // Marketing // Vermarktung // Vergabe // Vergaberecht // Öffentliche Hand // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // Deutschland // Marketing und Vertrieb // Öffentliche Beschaffung // Liefer // und Dienstleistungen, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 215, Reihe: Haufe Fachbuch, Informationen: Buch, Gewicht: 522 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
T DTV 5595 Vergaberecht/VgR
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.07.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB - 4. Teil, Vergabeverordnung - VgV, Sektorenverordnung - SektVO, Vergabeverordnung Verteidigung und Sicherheit - VSVgV, Konzessionsvergabeverordnung - KonzVgV u a, Stand: 1.6.2020, Beck-Texte im dtv, Auflage: 23/2020, Verlag: DTV im Beck, C.H. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Auftragsvergabe // Ausschreibungen // GWB Vergaben // GWB 4. Teil // Nachprüfungsverfahren // Schwellenwerte // SektVO // Vergabegesetz // Vergabekammern // Vergabeordnung // Vergabeprüfstellen // Vergaberecht // Vergaberechtsschutz // Vergabesenate // Vergabeverordnung // VgV // VOB Teil A // VOB Teil B // VOL Teil B // VSVgV, Produktform: Kartoniert, Umfang: 672 S., Seiten: 672, Format: 3.5 x 19.3 x 12.6 cm, Gewicht: 500 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Potenzial, dass sich hinter dem Auftragsvolumen der öffentlichen Hand allein in Deutschland verbirgt, ist mit mehreren 100 Milliarden Euro pro Jahr enorm. Bund, Länder und Kommunen sind damit wichtiger Vertragspartner - sowohl für große Konzerne als auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Dem großen Potenzial steht jedoch ein komplexes Vergaberecht sowie aufwändige und anspruchsvolle Bearbeitung von Ausschreibungen gegenüber. Wer hier Fehler macht und sich nicht auskennt, wird die Ausschreibung nicht gewinnen und wertvolle Ressourcen verschwenden.Dieses Buch vermittelt fundiert und leicht verständlich die Prozessmodule für die Etablierung eines durchgängigen Ausschreibungsprozesses bei anbietenden Unternehmen - von den Grundlagen des Vergaberechts über die Ermittlung von Verfahrensrisiken bis hin zur Erstellung des passenden Wettbewerbsbeitrags. Auch das verkürzte Verfahren wird vorgestellt, das gerade in Notzeiten Anwendung finden darf.INHALTGrundlagen des VergaberechtsSechs Schritte zum Erfolg: der durchgängige Bearbeitungsprozess für AusschreibungsverfahrenHilfestellungen zur Entwicklung eines effizienten Vertriebsprozesses für den Markt der öffentlichen AuftraggeberRisikobewertung und -minimierung als aktives Element der Angebotserstellung

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Erfolgreich an Ausschreibungen teilnehmen
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Potenzial, dass sich hinter dem Auftragsvolumen der öffentlichen Hand allein in Deutschland verbirgt, ist mit mehreren 100 Milliarden Euro pro Jahr enorm. Bund, Länder und Kommunen sind damit wichtiger Vertragspartner - sowohl für große Konzerne als auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Dem großen Potenzial steht jedoch ein komplexes Vergaberecht sowie aufwändige und anspruchsvolle Bearbeitung von Ausschreibungen gegenüber. Wer hier Fehler macht und sich nicht auskennt, wird die Ausschreibung nicht gewinnen und wertvolle Ressourcen verschwenden.Dieses Buch vermittelt fundiert und leicht verständlich die Prozessmodule für die Etablierung eines durchgängigen Ausschreibungsprozesses bei anbietenden Unternehmen - von den Grundlagen des Vergaberechts über die Ermittlung von Verfahrensrisiken bis hin zur Erstellung des passenden Wettbewerbsbeitrags. Auch das verkürzte Verfahren wird vorgestellt, das gerade in Notzeiten Anwendung finden darf.INHALTGrundlagen des VergaberechtsSechs Schritte zum Erfolg: der durchgängige Bearbeitungsprozess für AusschreibungsverfahrenHilfestellungen zur Entwicklung eines effizienten Vertriebsprozesses für den Markt der öffentlichen AuftraggeberRisikobewertung und -minimierung als aktives Element der Angebotserstellung

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ausschreibung nach VOB und BGB
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine vollständige, fehlerfreie Ausschreibung ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Bauabwicklung, denn fehlerhafte Leistungsbeschreibungen oder Vergabeunterlagen haben häufig gravierende Folgen für alle Projektbeteiligten.Der Ausschreibende im Bauwesen muss zahlreiche, sich häufig widersprechende Interessen und Anforderungen berücksichtigen. Dieses Buch erläutert die Rechte und Pflichten aller Projektbeteiligten, fasst die komplexen Anforderungen an eine vollständige und vergaberechtlich sichere Leistungsbeschreibung zusammen und erklärt die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel.Im Mittelpunkt stehen dabei die häufigsten Fehler und die daraus resultierenden Zeit- und Kostensteigerungen. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erläutert der Autor typische Fehlerquellen und Fallen, zeigt Lösungen auf und hilft so, Leistungsverzeichnisse schnell, sicher und fehlerfrei zu erstellen. Im Anhang und zum Download: Checklisten für Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Formblätter und Musterformulare.Die Neuauflage wurde komplett nach VOB 2016 und dem neuen Vergaberecht (neue VgV und GWB) überarbeitet. Das Buch wurde um ein neues Kapitel erweitert, das Einsteigern wichtige Grundlagen beim Aufstellen von Leistungsverzeichnissen vermittelt, um typische Fehlerquellen bereits frühzeitig zu vermeiden. Darüber hinaus wurde das Kapitel zum elektronischen Vergabeverfahren ausgebaut und hilft öffentlichen Auftraggebern dabei, die nun vorgeschriebene elektronische Vergabe in die Praxis umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Grundlagen für die Ausschreibung von Bauleistungen- Bautechnische Vorgaben- Aufgaben der Projektbeteiligten bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen- Prozessablauf Ausschreibungserstellung- Typische Fehler in Ausschreibungen - praxisorientierte Lösungen- Kalkulation im Bauunternehmen- Hilfsmittel für Ausschreibung und Vergabe- Checklisten zur Leistungsbeschreibung und Nachtragsprüfung, Musterformulare, Formblätter und Vordrucke

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Vergaberecht für kommunale Bauhöfe
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxistipps für die Beschaffung in BaubetriebshöfenEgal, ob ein neues Winterdienstfahrzeug, Streumittel oder besondere Maschinen angeschafft werden sollen – Bauhöfe müssen, wie alle anderen öffentlichen Auftraggeber auch, für Lieferungen und Leistungen das Haushalts- und Vergaberecht einhalten.Dies stellt immer wieder eine Herausforderung dar, denn die speziellen Anforderungen an die Anschaffungsgegenstände der Bauhöfe müssen mit den aktuellen Vergabevorschriften verbunden werden. So gilt z. B. seit der Änderung des Vergaberechts auf Bundesebene und in vielen Ländern die Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO), welche die bisherige VOL/A ersetzt.Von der Wahl der Vergabeart über die Erstellung der Leistungsverzeichnisse bis zum Zuschlag unterstützt das Buch „Vergaberecht für kommunale Bauhöfe“ mit ausführlichen Kommentierungen, Praxisleitfäden und Arbeitshilfen. Selbst schwierige Sachverhalte erläutern die Autoren leicht verständlich und geben konkrete Tipps für die Beschaffung in Baubetriebshöfen.Die Premium-Ausgabe des Buches besteht aus einem gedruckten Handbuch im handlichen DIN A4-Format und einer digitalen Ausgabe als E-Book im EPUB- und PDF-Format sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten.Diese bietet folgende Vorteile:- Rechtssicher: Alle Gesetze und Verordnungen, die für die Beschaffung in kommunalen Bauhöfen relevant sind, detailliert und Schritt für Schritt erläutert.- Ausführlich: Von Kommunalfahrzeug bis Streusalz wird erklärt, worauf bei den diversen Ausschreibungsgegenständen zu achten ist.- Praxisorientiert: Beispiele für Ausschreibungen und Leistungsverzeichnisse erleichternalle zukünftigen Ausschreibungen.- Digital: Die Premium-Ausgabe enthält zusätzlich alle Vorlagen editierbar zum Download bereitgestellt.Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen.Dieses Buch ist genau das Richtige für:Bauhofleiter, Bauhofkoordinatoren, Bürgermeister, Leiter und Mitarbeiter von Vergabestellen und BauämternInhaltskurzübersicht:Grundsätze der Vergabe- Grundsätze der Kommunikation (eVergabe, …)- Wahl der Verfahrensart/Leistungsarten (Lieferauftrag, Dienstleistungsauftrag, …)- Bietereignung (Wahl des richtigen Bieters, Eignungskriterien, …)- Zuschlagserteilung (Zuschlagskriterien, Bewertungsmatrix, …)- Dokumentation der Vergabe- …Ausschreibungspflicht oberhalb der Schwellenwerte (Voraussetzungen, öffentlicher Auftraggeber, …)Rechtliche Grundlagen bei Vergabeverfahren im Unterschwellenbereich- Neue Vergabe-VwV und VwV-Beschaffung- Geltungsbereich der UVgO- Neuerungen durch die UVgO im Vergleich zur VOL/APraxistipps für die Beschaffung an kommunalen Bauhöfen- Bedarfsplanung und Markterkundung- Ausschreibung für Neu- und Ersatzbeschaffung- Erstellung von Leistungsverzeichnissen- Maschinen- und Fuhrpark (Mehrzweckfahrzeuge, Geräteträger, …)- (Streusalz, Schilder,…)- Software- …- Leistungsbeschreibung für Leistungen von externen Dienstleistern (Baumkontrolle, Winterdienst, Straßenunterhalt, …)Besondere Anforderungen- Interkommunale Zusammenarbeit (Kostensenkung durch zentrale Einkäufe, …)- Nachhaltige Beschaffung (Umweltbezogene Zuschlagskriterien, …)NUR IN DER PREMIUM-AUSGABE:Digitale Arbeitshilfen zum Download- Übersicht: Nationale Vergabearten- Ablaufdiagramm: Vergabeverfahren nach UVgO- Vorlage: Bieterliste- Checkliste: Erstellung von Leistungsverzeichnissen- Geräteträger- Streusalz- Checkliste: Leistungsbeschreibung für Leistungen von externen Dienstleistern- Baumkontrolle- Winterdienst- Musterschreiben: Zuschlagserteilung nach 43 UVgOSie erhalten eine Premium-Ausgabe: Printtitel, E-Book (EPUB + PDF-Datei) sowie editier- und druckbare Vorlagen.Die Bestellung kann nur direkt über die Forum Verlag Herkert GmbH erfolgen.Bei Bestellung über den Buchhandel bitte eine gültige E-Mailadresse des Endkunden für die Zusendung der Downloadinformationen für das E-Book mitteilen.Best.-Nr.: 5553448

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Vergaberecht für kommunale Bauhöfe
81,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxistipps für die Beschaffung in BaubetriebshöfenEgal, ob ein neues Winterdienstfahrzeug, Streumittel oder besondere Maschinen angeschafft werden sollen – Bauhöfe müssen, wie alle anderen öffentlichen Auftraggeber auch, für Lieferungen und Leistungen das Haushalts- und Vergaberecht einhalten.Dies stellt immer wieder eine Herausforderung dar, denn die speziellen Anforderungen an die Anschaffungsgegenstände der Bauhöfe müssen mit den aktuellen Vergabevorschriften verbunden werden. So gilt z. B. seit der Änderung des Vergaberechts auf Bundesebene und in vielen Ländern die Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO), welche die bisherige VOL/A ersetzt.Von der Wahl der Vergabeart über die Erstellung der Leistungsverzeichnisse bis zum Zuschlag unterstützt das Buch „Vergaberecht für kommunale Bauhöfe“ mit ausführlichen Kommentierungen, Praxisleitfäden und Arbeitshilfen. Selbst schwierige Sachverhalte erläutern die Autoren leicht verständlich und geben konkrete Tipps für die Beschaffung in Baubetriebshöfen.Das Kombi-Paket des Buches besteht aus einem gedruckten Handbuch im handlichen DIN A4-Format und einer digitalen Ausgabe als E-Book im EPUB- und PDF-Format.Diese bietet folgende Vorteile:Rechtssicher: Alle Gesetze und Verordnungen, die für die Beschaffung in kommunalen Bauhöfen relevant sind, detailliert und Schritt für Schritt erläutert.Ausführlich: Von Kommunalfahrzeug bis Streusalz wird erklärt, worauf bei den diversen Ausschreibungsgegenständen zu achten ist.Praxisorientiert: Beispiele für Ausschreibungen und Leistungsverzeichnisse erleichternalle zukünftigen Ausschreibungen.Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen.Dieses Buch ist genau das Richtige für:Bauhofleiter, Bauhofkoordinatoren, Bürgermeister, Leiter und Mitarbeiter von Vergabestellen und BauämternInhaltskurzübersicht:Grundsätze der Vergabe- Grundsätze der Kommunikation (eVergabe, …)- Wahl der Verfahrensart/Leistungsarten (Lieferauftrag, Dienstleistungsauftrag, …)- Bietereignung (Wahl des richtigen Bieters, Eignungskriterien, …)- Zuschlagserteilung (Zuschlagskriterien, Bewertungsmatrix, …)- Dokumentation der Vergabe- …Ausschreibungspflicht oberhalb der Schwellenwerte (Voraussetzungen, öffentlicher Auftraggeber, …)Rechtliche Grundlagen bei Vergabeverfahren im Unterschwellenbereich- Neue Vergabe-VwV und VwV-Beschaffung- Geltungsbereich der UVgO- Neuerungen durch die UVgO im Vergleich zur VOL/APraxistipps für die Beschaffung an kommunalen Bauhöfen- Bedarfsplanung und Markterkundung- Ausschreibung für Neu- und Ersatzbeschaffung- Erstellung von Leistungsverzeichnissen- Maschinen- und Fuhrpark (Mehrzweckfahrzeuge, Geräteträger, …)- (Streusalz, Schilder,…)- Software- …- Leistungsbeschreibung für Leistungen von externen Dienstleistern (Baumkontrolle, Winterdienst, Straßenunterhalt, …)Besondere Anforderungen- Interkommunale Zusammenarbeit (Kostensenkung durch zentrale Einkäufe, …)- Nachhaltige Beschaffung (Umweltbezogene Zuschlagskriterien, …)Sie erhalten ein Kombi-Paket: Printtitel und E-Book (EPUB + PDF-Datei).Die Bestellung kann nur direkt über die Forum Verlag Herkert GmbH erfolgen.Bei Bestellung über den Buchhandel bitte eine gültige E-Mailadresse des Endkunden für die Zusendung der Downloadinformationen für das E-Book mitteilen.Best.-Nr.: 53448

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Öffentliche Unternehmen und der Begriff des öff...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Öffentliche Unternehmen agieren in vieler Hinsicht unter Wettbewerbsbedingungen. Dennoch sind sie nach dem geltenden Vergaberecht unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, ihre Aufträge im Wege von Ausschreibungen und Vergabeverfahren zu vergeben, die mit hohen Kosten verbunden sind. Kernpunkt der Arbeit ist der Begriff des öffentlichen Auftraggebers im Kartellvergaberecht. Dargestellt werden die maßgebenden rechtlichen und wettbewerblichen Funktionsbedingungen öffentlicher Unternehmen. Der Autor untersucht den Wettbewerb, die Auswirkungen des europäischen Beihilfenregimes und die gesellschaftsrechtlichen Bedingungen und vertritt auf dieser Grundlage eine wettbewerbsadäquate Auslegung des Vergaberechts.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot